Smart 2019/20: Start in’s neue Jahrzehnt

15/01/2020 - Xenia Kopf

Es geht voran: Im November haben wir mit der wunderbaren Cordula Thym unsere 1.000ste Userin begrüßt, und mit vereinten Kräften schließen wir das Jahr 2019 mit 1.125 Aufträgen und insgesamt 1,5 Mio. Euro Umsatz ab – WOW!

Auf Grundlage eurer Wünsche haben wir im Herbst 2019 mit Take Care ein neues Workshop-Format gestartet – exklusiv und kostenlos für alle Smart User*innen. Der erste Termin im September war dem Thema Fair Pay gewidmet; kurz vor den Feiertagen gab es noch eine Special Edition zum Thema Crowdfunding, und im März 2020 geht es mit Projektplanung weiter. Ihr werdet jetzt auch sichtbarer, einige von euch mit Foto (danke an alle, die uns Bilder geschickt haben!), und alle, die möchten, mit Name und URL auf unserer Website. Dazu entstehen einzelne Porträts in der ebenfalls neuen Reihe Auf einen Kaffee mit… – den Anfang machte Irene Suchy.

Neben zahlreichen kleineren Workshop-Formaten haben wir im Juni 2019 die international besetzte Konferenz Arbeit neu denken in Wien organisiert und waren im November 2019 mit mehreren Beiträgen bei der Platform Coops Conference 2019 – Who owns the world? in New York vertreten. Im Herbst 2020 sind wir dann wieder dabei: Beim Genossenschaftstag in Wien, der von allen Dachverbänden gemeinsam mit der WU Wien gestaltet wird, und auf der diesjährigen Weltkonferenz zu Platform Cooperativism in Berlin – vielleicht habt ihr Lust, vorbeizuschauen oder mit nach Berlin zu kommen.

Danke an euch alle für euer Vertrauen, mit uns zu arbeiten, und an unsere Partner*innen für die kollegiale Zusammenarbeit! Unser größtes praktisches Projekt bleibt in den kommenden Monaten die Automatisierung einiger Abläufe, um auch eine schnell wachsende Zahl an User*innen und Genoss*innen effizient betreuen zu können. Gleichzeitig bauen wir unsere Community-Arbeit weiter aus, um nicht nur praktischen Nutzen, sondern auch gemeinschaftlichen Mehrwert für euch zu schaffen. Die neue Dekade kann kommen!

Smart 2019 im Überblick

  • 1.125 Aufträge
  • 1.043 User*innen
  • ca. 1,5 Millionen Umsatz
  • ca. 50 Workshops