Rückblick 2020 & Ausblick 2021

13/01/2021 - Xenia Kopf

Liebe Smart Community,

Willkommen im neuen Jahr 2021! Wir hoffen, ihr seid alle gut und gesund angekommen.

Wir haben wichtige Neuigkeiten für euch: Anfang 2021 stellen wir auf ein neues Formular-System um, ein Meilenstein Richtung Digitalisierung und Automatisierung. Außerdem haben wir alle Neuigkeiten zur Sozialversicherung 2021 und zu Covid-19 Support Maßnahmen zusammengestellt.

Rückblick 2020

Das vergangene Jahr hat uns auf die Probe gestellt: Wie funktioniert unser Coop-Modell in einer waschechten Krise? Das war keineswegs einfach, hat aber gezeigt, wie sinnvoll diese gemeinsame Struktur ist. Zu Beginn der Krise hatten wir 50 Angestellte, 25 davon sind mit uns in Kurzarbeit gegangen. Aktuell haben wir noch immer 19 Angestellte in Kurzarbeit. Über die Ausfallshaftung haben wir unseren User*innen Zahlungsausfälle in der Höhe von 24.000 Euro ersetzt, die durch Covid-bedingte Stornierungen sowie durch Insolvenzen entstanden sind.

Allen Widrigkeiten zum Trotz haben unsere User*innen 2020 dennoch Projekte und Aufträge im Gesamtwert von 1,2 Mio. Euro erfolgreich durchgeführt. Viele Tanz-, Theater- und Performance-Vorhaben, die für das Frühjahr 2020 geplant waren, wurden nach dem ersten Lockdown, im Sommer 2020, durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt ist auch die Zahl der Anstellungen stark gestiegen, auf ca. 60. Im Herbst haben sich die Aktivitäten bedingt durch den Schwenk zu Online-Programmen und -Veranstaltungen in Richtung Neue Medien verschoben. Der Dezember war mit 62 Angestellten und 118 Production-Aufträgen schließlich unser stärkster Monat 2020 – ein Lichtblick für 2021.

Wir möchten euch große Anerkennung für euren Einsatz und euer Durchhaltevermögen ausdrücken. Dieses Jahr beginnt hoffentlich ein neues Kapitel, und wir halten euch auf dem Laufenden.

Herzlich,

euer Smart-Team